raumkontor
Innenarchitektur

Trevira City - the place to be

Das Ausstellungsset besteht aus acht Häusern, die locker auf der Standfläche angeordnet sind. Im Zentrum der Häuser ergibt sich ein 'Platz', der für die zentralen Themen effizienter Arbeitsprozesse steht: Kommunikation, Kreativität, Inspiration, Vernetzung, Bewegung.
Inhaltlich werden in den Häusern Kernthemen der beteiligten Aussteller gespielt, die einen Bezug zu hochaktuellen Büro- Planungsthemen haben. Hier geht es konzertiert um den Einzug von Farben und Strukturen, die traditionell dem Wohnen vorbehalten waren, in die Arbeitswelt und um das Thema Akustik, als eines der zentralen Themen der Büroplanung.

Die Aufbereitung der Ausstellungs- Sets innerhalb der Häuser realisiert eine Grundaussage aktuellen Messestandgestaltung: die Messepräsentation dient heute nicht mehr einer sachlich- trockenen Produktpräsentation, sondern erzählt erinnerbare Storys.
Die verschiedenen Facetten der Ausstellung zeigt die große Bandbreite der Möglichkeiten, die die teilnehmenden Hersteller bereits mit Trevira- Garnen realisiert haben.