raumkontor
Innenarchitektur

Express Yourself

Wir alle sind Teil einer hochkomplexen Welt, die in ihrer Dichte ein lebendiges und inspirierendes Feld bildet. Komplexität ist die Grundlage einer leichten, spielerischen und unangestrengten Gestaltung, die voller Spannungsmomente ist.
Die Konzeption des Messestandes für das Deutsche Tapeten-Institut bietet darauf eine adäquate Antwort. In vier farbigen Raumszenen, die sich dem Besucher wie ein Bühnenbild darstellen, wie ein Schnitt durch ein Haus und damit durch das Leben, zeigt sich wimmelbildartig ein Panoptikum der Eigenheiten. Verschrobenes, Künstlerisches, Trash, Hochkultur des aktuellen Produktdesigns, Klassiker, Kom-mentar und Zitat - das Samplen als Konzeption des digitalen Denkens wird als Lebenskonzept in die analoge Welt zurückgeführt. Raum wird zum Ereignis !

Die Dichte des Materials, die Sorgfalt bei der Ausbildung der Details und die schier überquellende Lust an der Erfindung immer neuer Storys und Verweise bildet einen Kunstraum, der zugleich Kommunikationsobjekt einer viralen Marketingstrategie ist.