raumkontor
Innenarchitektur

Jugendstilhaus Krefeld

Der innenarchitektonische Entwurf in diesem Projekt greift traditionelle Gestaltungsansätze auf und überführt sie in unsere Zeit. Dabei spielt der Wunsch, handwerkliche Qualitäten wieder aufleben zu lassen, eine besondere Rolle. Das spürt man in der Ausgefeiltheit der Schreinerarbeiten genauso wie bei der Auswahl der Natursteine und deren Verarbeitung.

Mit Sorgfalt wurden einzelne Situationen und Details auf die Bedürfnisse des Bauherrn abgestimmt - ein kleines Pfeifenregal neben seinem Lieblingsplatz wäre da beispielhaft zu nennen oder die unauffällige Integration von Technikelementen wie der Musikanlage etc. in die Möbeleinbauten.

Die Gesamtatmosphäre wird durch die Warmtonigkeit der Materialien und Farben bestimmt : das rötliche Kirschbaumholz, mit Rosshaar bespannte Wandpaneele als Hommage an die Inneneinrichtung der Jahrhundertwende, der zurückhaltende Glanz der vernickelten Beschläge, die von blassen Elfenbein bis zu einem kräftigen Safran reichenden Marmortöne - all dies hat eine stilsichere Eleganz.