raumkontor
Innenarchitektur

WE DID IT!

Alle sechs Jahre nur wird er ausgelobt, am 23.10. fand im Rahmen der Orgatec in Köln die Preisverleihung statt – der Deutsche Innenarchitektur Preis, mit dem innovative Projekte ausgezeichnet werden, die vorbildlich konzipiert, gestaltet und ausgeführt sind. Der Deutsche Innenarchitektur Preis ist der einzige Preis in Deutschland, der sich exklusiv der Qualität der Innenarchitektur widmet.
Über 100 Projekte aus ganz Deutschland waren eingereicht worden; alles, was Rang und Namen in der Innenarchitektur hat, war dabei.
Wir freuen uns riesig, dass wir mit dem Projekt "Das Tapetenhaus – Messestand des Deutschen Tapeteninstituts auf der imm cologne 2014" mit dem 3. Preis ausgezeichnet wurden.
Auf der imm cologne im Januar dieses Jahres hoch frequentiert und sicher ein Publikumsliebling der Messe, vermittelte das All-Over-Konzept des Messestandes lebendig und prägnant die zu transportierenden Ideen und Inhalte und war zudem ein ästhetisch eindrucksvolles Erlebnis. Boden, Wände, Decken, Leuchten, Möbel und Accessoires der einzelnen Raumszenen waren komplett mit einem Tapetenornament überlagert und verschmolzen zu einem eindrucksvollen und erinnerbaren inszenatorischen Moment. Die Jury lobt die "klar herausgearbeitete, gestalterisch konsequente und eingeständig übersetzte Idee".

Infos zum Projekt >>>